Reitplätze in der Halle

 


System: Tretschicht aus Tongranulat
Tragschicht aus Tongranulat

Einbaustärke: gesamt ca. 80 cm

Untergrund: Kann auf jeden wasserdurchlässigen, standfesten und ebenflächigen Untergrund eingebaut werden.

Gebrauchsmuster: Unser System ist gesetzlich als Gebrauchsmuster geschützt.
Daher meldepflichtig.
Vor Beginn des Platzbaues ist die Lizenzgebühr zu entrichten. Dies gilt auch bei Beimischungen anderer Materialien mit dem Ton.

Vorzüge: Feuchtigkeit im Tongranulat verringert die Reibung und ermöglicht so den Pferden durch leichtes Einsinken eine hervorragende Standfestigkeit aufzubauen.
Gleichzeitig bleibt die Dämpfungseigenschaft erhalten und schont somit den gesamten Bewegungsapparat des Tieres.
Die wasserspeichernde Eigenschaft des Tongranulats erlaubt es dem Boden selbst bei längeren Trockenzeiten eine Grundfeuchte beizubehalten. Dadurch sind unsere Plätze besonders staubarm.
 

Eigenschaften:


  • Permanent feuchte Oberfläche
    - keine Bewässerung notwendig!
  • Pflegeleicht
  • Staubfrei
  • gelenkschonend (durch dämpfende Wirkung)
  • tritt- und rutschfest
  • von weich bis fest (Oberfläche bearbeitbar)
  • Lange Lebensdauer
  • umweltfreundlich und flexibel
  • auch für Traglufthallen geeignet

Ton - Bodensystem®

 


Sicher haben auch Sie sich schon über schlechte Reitböden geärgert.
Mal ist es zu nass, mal staubt es wie in der Wüste Gobi und das ständige aufwendige Planen des Platzes oder der Halle macht auch nicht wirklich Spaß....

Wir haben uns mit diesen Problemen intensiv befasst und freuen uns Ihnen nun die Ergebnisse unserer Entwicklungen vorstellen zu können.

Trittfestigkeit und bester Federungskomfort bei überragendem Wasserhaushalt ohne zusätzliche Drainage zeichnen unsere Böden aus.

Apropos Wasserhaushalt: Tongranulat speichert Wasser fast wie ein Schwamm und gibt es erst nach und nach wieder an die Luft ab. Dadurch erspart man sich ein ständiges Bewässern des Bodens.


Konventionelle Reitplätze werden im üblichen Dreischichtsystem (Tret-, Trenn-, Tragschicht) aufgebaut.
Sinn und Zweck eines solchen Systems ist durch das Einsetzten der Trennschicht eine Vermischung von Tret- und Tragschicht zu vermeiden.

 

Folglich werden hierfür geeignete Materialien wie Gummimatten, Wabengitter oder Vliesstoffe verwendet.


Unsere Reitplätze zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus reinem Tongranulat bestehen. Somit entfällt zum einen das Einsetzen einer Trennschicht und zum anderen die imensen Kosten für die Entsorgung der Fremdmaterialien aus der Trennschicht.

 

  • Permanent feuchte Oberfläche
    - keine Bewässerung notwendig!
  • Pflegeleicht
  • Staubfrei
  • gelenkschonend (durch dämpfende Wirkung)
  • tritt- und rutschfest
  • von weich bis fest (Oberfläche bearbeitbar)
  • Lange Lebensdauer
  • umweltfreundlich und flexibel
  • auch für Traglufthallen geeignet